Willkommen beim Umweltbüro für Berlin-Brandenburg e.V.

Sie finden uns auch auf Facebook.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Leitbild des Umweltbüros Berlin-Brandenburg e.V. azav_jpg_1

 

Aktuell: Praxisnahe Weiterbildung für Frauen im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz 2018

Der Kurs wurde als Best Practice der Berliner Senatsverwaltung ausgewählt.

Im Rahmen eines ESF - geförderten Projektes werden praxisorientierte Kurse im Themensegment Umweltschutz angeboten. Wir freuen uns, dass wir kompetente Dozenten aus Wirtschaftsunternehmen und mit europaweiten Erfahrungen gewinnen konnten.

Kursdauer: vom 5.03.2018 – 31.10.2018 incl. Praktikum

DSC 0417Regelmäßiges Gärtnern an den Flüchtlingsunterkünften

Ab sofort ist wieder regelmäßiges Gärtnern in den Gemeinschaftsgärten an den Flüchtlingsunterkünften :

Buch : Groscurthstr. 33

immer Mittwoch ab 15.00 Uhr

Spandau : Askanierring 71

immer Donnerstag ab 15.00 Uhr

Jeder kann mitmachen. Es wäre nett, wenn Ihr Euch kurz anmeldet.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 030 4213700

Willkommens - Kultur - Garten

ein Gartenprojekt mit geflüchteten Menschen

Dieses Projekt hat den 2. Platz belegt im Wettbewerb 2015 "Urbane Paradiese - unsere grünen Stadträume"- ausgelobt von der Grünen Liga und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Preisverleihung _7    Preisverleihung _6    

Willkommenskultur Garten Plakat

Wir sind eine Projektgruppe des Ubb e.V., entstanden aus der Praktikumsinitiative einer ESF-Weiterbildung im Umwelt-Natur- und Klimaschutz.

Ort: Flüchtlingsheim Refugium AWO in Spandau, Askanier-Ring 71

Für Interessierte geöffnet: Dienstag von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 12 Uhr